header

Wir sehen Eltern mit ihren unterschiedlichen Ansichten, Erwartungen und Bedürfnissen, begegnen ihnen respektvoll und lassen sie teilhaben an der Entwicklung ihres Kindes.

 

Informationen

Ein Wochenplan  informiert Sie über unsere Aktionen im Kindergarten. Außerdem begleitet uns der Fotoapparat. Die Bilder sehen Sie in unserem digitalen Bilderrahmen. Weiter Informationen hängen an der Pinnwand im Flur. Außerdem erscheint alle zwei Monate das Plapperblatt mit wichtigen Terminen und Informationen.

Elterngespräche

Mindestens einmal im Jahr bieten wir ein Gespräch mit Ihnen über die Entwicklung Ihres Kindes an. Wir informieren Sie über die bei uns beobachteten Entwicklungsschritte Ihres Kindes und überlegen gemeinsam, wie wir Ihr Kind weiter fördern können. In diesem Gespräch können Fragen und Probleme besprochen werden. Bitte sprechen Sie uns wegen eines Termines an. Regelmäßig finden Elternbefragungen statt.Wir bemühen uns die Ergebnisse mit in unsere Planung einfließen zu lassen.

Entwicklungsbeobachtungen und Dokumentation

Beobachtung von Lern- und Entwicklungsprozessen bildet eine wesentliche Grundlage für pädagogisches Handeln in unserer Einrichtung und der Elterngespräche. Unsere Beobachtungen und die Entwicklungsverläufe Ihres Kindes werden im Perik Beobachtungsbogen festgehalten. Zusätzlich ziehen wir weitere Bögen zur Hilfe, wie Seldak uns Sismik. Diese Bögen werden durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen gefördert und vermitteln aussagekräftige Beobachtungsergebnisse und Einblicke in das Lernen und in die Entwicklung ihres Kindes.

In einem Sammelordner (Portfolio) sammeln wir Bilder und dokumentierte Entwicklungen ihres Kindes ( z.B. Das kann ich schon ) aus dem Kindergartenalltag.

­